Flensburgs Schmuckkästchen

Viele hübsche Läden, ausgefallene Sortimente, einladende Gastronomien, malerische Kaufmannshöfe und allerlei Besonderes aus eigener Herstellung: Die Rote Straße bietet Abwechslung und Erlebnis für alle Sinne.

Termine in der Roten Straße, Flensburg - Vorfreude ist die schönste Freude

Vorfreude ist die schönste Freude!

Besondere Ausstellungen, Besichtigungen und (Vor-)Führungen, Aktionen – normalerweise gibt es viel zu sehen und zu erleben auf unserem schönen Kopfsteinpflaster und in den Höfen. In Zeiten von Corona ist alles anders – aber es bleibt die sehnsüchtige Vorfreude auf alles, was bald wieder los geht …

WEITERLESEN »

Herzlich willkommen:
Thies-Lennart Mehlert!

Die Abteilung “Gesundheit” in der Roten Straße hat Zuwachs bekommen. 2018 übernahm er die Praxis seines Vaters Thomas Mehlert und leitet nun die “Praxisgemeinschaft für Physiotherapie” gemeinsam mit Andreas Mau. Wir freuen uns über ein neues Mitglied in unserer Gemeinschaft!

WEITERLESEN »
Die Höfe in der Roten Straße, Flensburg

Die Höfe in der Roten Straße

Für sie ist die Rote Straße berühmt:
sechs für die Flensburger Altstadt so typischen Kaufmanns- und Handwerkerhöfe gibt es zu entdecken.
Malerisch und aufwendig saniert, allesamt auf der Westseite der Straße gelegen, reihen sie sich wie die Perlen einer Kette aneinander …
 
 

WEITERLESEN »

Schon immer war ...

die Rote Straße ein beliebter Treffpunkt in Flensburgs südlicher Altstadt. Als Teil des berühmten Ochsenweges von Dänemark nach Altona traf man sich hier zu Handel und Klönschnack, während in den Hinterhöfen die Pferde ausgespannt und versorgt wurden.
Hier wurden die Waren gelagert und in den Gaststätten auf den gelungenen Handel und den neuesten Klatsch und Tratsch angestoßen …

Heute ist ...

die malerische Einkaufsgasse berühmt für ihre kleinen, individuellen Läden. Hier gibt es eine unverwechselbare Mischung auf engstem Raum, die in Flensburg ihresgleichen sucht: Damenmode, Wohnaccessoires und Design aus Skandinavien und aller Welt, Wolle, Brillen, Kunst, Schmuck und viele einladende Gastronomien, die im Sommer herrliche Aussenplätze anbieten. Hier kann man bei der Herstellung von Pralinen und Seifen dabei sein, einem Kaffee-Röster über die Schulter schauen, Produkte aus Deutschlands berühmter Silbermanufaktur bestaunen und im Rum-Museum die „rumreiche“ Vergangenheit der Fördestadt erleben und probieren. Im Sommer blühen die Rosen und zu Weihnachten funkeln die Sterne über einer der schönsten Straße der Stadt …

… wer Flensburg besucht, der muss hier durch! Herzlich willkommen in der Roten Straße!

Allerede fra gammel tid…

Dankshar Rødegade altid været et yndet mødested i Flensborgs sydlige bydel.
Som en del af den gamle Hærvej (Ochsenweg) fra Jylland til Altona mødtes man her til  handel og hyggesnak, medens hestene blev spændt fra og forsynet i baggårdene. Her blev varerne lagret, og i værtshusene fortaltes nyheder & sladder – og blev skålet på en god handel!

I dag er…

den maleriske indkøbsgyde berømt for sine små, individuelle forretninger. Her findes en unik butiksblanding i en tæt atmosfære af uforlignelig art i hele Flensborg: Mode til HENDE, boligudstyr og –accessoires, nordisk- og verdens-design, uld i alle udgaver, briller, kunst, smykker og mange indbydende gastronomiske oplevelser, om sommeren med skønneste udendørs servering. Her kan man følge fremstillingen af fyldte chokolader og sæbeprodukter, kan lure en kafferister ristnings-kunsten af og beundre produkter fra Tysklands berømte sølvmanufaktur. I Rom-Museet fås viden om og Flensborgs „stolte“ danske helstatsfortid opleves, og så kan man også smage på den! Om sommeren blomstrer og dufter roser, og om vinteren tindrer stjernerne over en af de skønneste strøgture i byen …

… er man gæst i Flensborg, går byturen her igennem!
Hjertelig velkommen i Rødegade!

The Rote Strasse has always been...

English a popular meeting place in Flensburg’s southern old town. As part of the famous ox trail from Denmark to Altona,  people met here for trading and chatting, while the horses were relaxed and looked after in the backyards. Here the goods were stored while in the restaurants the guests drink to the successful trade and the latest gossip…

Today …

the picturesque shopping street is famous for its small and individual shops. There is an unmistakable mix in a confined space that is unparalleled in Flensburg: women’s fashion, home accessories and design from Scandinavia and all over the world, wool, glasses, art, jewelry and many inviting restaurants that offer wonderful outdoor spaces in summer. Here you can watch the production of chocolates and soaps, look over the shoulder of a coffee roaster, marvel at products from Germany’s famous silver factory and experience and try out the “rich” past of the city in the Rum Museum.
In summer the roses bloom and at Christmas the stars sparkle over one of the most beautiful streets in the city …

… Anyone who visits Flensburg has to go through here!
Welcome to the Red Street!

Englische Flaggen in der Roten Strasse, Flensburg